Um den Gebrauch unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sommerakademie 2020: Berufsfeld politische Jugendbildung

Fortbildung für Nachwuchskräfte ist neu terminiert und findet in einem neuen Format statt.

17. – 22. August 2020

deutsch

Die ursprüngliche Osterakademie »Berufsfeld Politische Jugendbildung« wurde als Folge der Corona-Krise auf den Zeitraum vom 17.-22.08.2020 verschoben. Die Akademie für Einsteiger*innen in die non-formale politische Bildung findet in Kooperation mit dem Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten, AdB e. V. statt.

Du interessierst Dich für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen? Du bist z.B. Student*in der Sozial- oder Geisteswissenschaften? Du bist in Deutschland aufgewachsen oder lebst erst seit kürzerem hier? Du brennst für Themen, die Du gerne vermitteln möchtest? Du möchtest einen kompakten Überblick erhalten über das Berufsfeld der außerschulischen politischen Jugendbildung und internationalen Jugendarbeit? Du möchtest wissen, welche Kompetenzen Du mitbringen musst, wie Du Deinen Berufseinstieg planen kannst und worauf es ankommt in der Arbeit als Bildungsreferent*in, pädagogische/​r Mitarbeiter*in, Leiter*in einer Bildungseinrichtung, Mitarbeiter*in in einem Dachverband?

Aufbau /​ Programm

Besonderer Bestandteil der Akademie sind zwei Seminartage, die einen Praxiseinblick in die politischen Bildung (Die Neue Rechte & Rechtspopulismus) und historisch-politische Bildung (Nationalsozialismus Weimar/​ Buchenwald) geben.

Themen und Inhalte

Politische Jugendbildung (Die Neue Rechte & Rechtspopulismus), Historisch-Politische Bildung, Internationale Jugendarbeit

Ort

EJBW

Leitung

Eric Wrasse, pädagogischer Leiter der EJBW

Kooperation

Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB e. V.)

Anmeldung

Die Anmeldung zur Sommerakademie ist nicht mehr möglich.
Die weitere Information zum Programm finden Sie im Flyer unter »Downloads«.

Hinweis

Darüber hinaus bietet die Stiftung EJBW in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB e.V.) von Juli bis Dezember 2020 eine Qualifizierung für Nachwuchskräfte im Berufsfeld politische Jugendbildung an. Sie besteht aus zwei Präsenz- und vier Onlineseminaren. Gefördert wird das Projekt von der Bundeszentrale für politische Bildung.

Die Qualifizierung richtet sich an Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften sowie allgemein an Berufstätige und Interessierte im bzw. am Berufsfeld außerschulische politische Bildung. Sie ist insbesondere ein Vertiefungsangebot für Teilnehmende an der »Sommerakademie – Berufsfeld politische Jugendbildung«. In Kürze wird das Vertiefungsangebot auf der Homepage der EJBW veröffentlicht.