Um den Gebrauch unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Time to put it on the Agenda! De-Kolonialität in Mitteldeutschland

Auseinandersetzung mit dem Kolonialismus und seinen Folgen – ein Thema der politischen (Jugend-)bildung!

03. – 05. Dezember 2021

englisch


De-kolonialitaet


Die EJBW möchte mit diesem Seminar und gemeinsam mit den im Programm genannten Akteur*innen das Thema De-Kolonialität stärker in den Fokus der politischen (Jugend-)bildung in Mitteldeutschland rücken. Das Seminar soll ein Auftakt zu weiteren Bildungsveranstaltungen in 2022 sein. Unter anderem ist eine Osterakademie zum Thema vom 14.-19.04.2022 geplant.

Ziele:
• Weiterbildung zu den Themen (Post-)Kolonialismus und De-Kolonialität
• Entwicklung von gemeinsamen Bildungsangeboten, um das Thema De-Kolonialität stärken in den Fokus der politischen (Jugend-)bildung in Mitteldeutschland zu rücken
• Vernetzung von Akteur*innen und Interessent*innen im Feld auch mit Akteur*innen der Jugendbildung

Inhalte:
• De-Kolonialität in Jena/​ Weimar/​ Erfurt
• Inhaltliche Arbeit an und Entwicklung eines Bildungsangebotes zum Thema
• Bildungsangebote, welche die Perspektive ehemals kolonisierter Staaten/​ Gesellschaften in den Mittelpunkt stellen
• Inhaltliches Kennenlernen von Akteur*innen und Projekten insbesondere in Mitteldeutschland

Veranstaltungsort

EJBW

Leitung

Eric Wrasse, pädagogischer Leiter der EJBW

Kontakt

Kontaktperson bei Rückfragen:
Gifty Nyame Tabiri
Projektmanagerin
Tel. +49 3643 827–411
Fax +49 3643 827–111
nyametabiri@ejbweimar.de

Kooperationspartner

Bundeszentrale für politische Bildung

Kosten

20 € Teilnahmegebühr, Einzelzimmerzuschlag 20 € für 2 Nächte

Die EJBW stellt Unterbringung im Doppelzimmer und Vollverpflegung für alle Teilnehmenden.
Unkostenbeitrag für Teilnehmende: 20 €
Einzelzimmerzuschlag: 20 € (insgesamt für beide Nächte)
Reisekosten können nicht erstattet werden.

Anmeldung

Onlineanmeldung bis zum 21.11.2021 möglich. Weitere Information zum Programm finden Sie unter »Downloads«.

Time to put it on the Agenda! De-Kolonialität in Mitteldeutschland

Auseinandersetzung mit dem Kolonialismus und seinen Folgen – ein Thema der politischen (Jugend-)bildung!

03. – 05. Dezember 2021

englisch


Anmeldung

*Pflichtfelder

Meine Daten

Geburtsdatum

Postanschrift

Rechnungsanschrift

Ist die Rechnungsadresse von der Postanschrift oben abweichend?

Unterkunft

Die Unterbringung für Kinder und Jugendliche erfolgt in 2–3-Bettzimmern.

Für Erwachsene Teilnehmer*innen:

Ohne Angabe erfolgt die Unterbringung in 2–3-Bettzimmern.

Verpflegung

Foto- und Videogenehmigung

Ankündigungen zu Seminaren und weiteren Veranstaltungen

Pflichtangaben

Vor dem Senden bitte die AGB und Datenschutzhinweise lesen und akzeptieren.