In order to make our website easy to use we use cookies. By using our website you accept our usage of cookies. More information in our privacy notice.

show all press releases

Press clippings

  • Geld für Demokratie-Aktionen in Weimar

    (Apologies. This content is only available in German language.)

    Nichtstaatliche Organisationen können es bis zum 21. Juni beantragen.

    Aktionen, die die Demokratie stärken, können bis Jahresende über den Begleitausschuss des Lokalen Aktionsplans Weimar gefördert werden. Speziell solche, die sich mit Themen im Bereich Rechtsextremismus, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit oder Geschlechtergerechtigkeit auseinandersetzen. Darüber berichtete die TA am 14.05.2020.

    share on Facebook · veröffentlicht am 25. June 2020