Um den Gebrauch unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weiterbildung Workshopleitung in der politischen Bildung 2019

Menschenrechte: Migration, Flucht und Asyl

13. – 14. April 2019

englisch

Wir laden herzlich zu der diesjährigen Weiterbildung »Workshopleitung zu Menschenrechtsthemen« für junge Personen mit und ohne Flucht- und Migrationserfahrung an der EJB Weimar ein. Unser Ziel ist es einen diversen Trainerinnenpool mit Fokus auf die Mitarbeit von Geflüchteten aufzustellen.
Gemeinsam wollen wir uns das Thema Menschenrechte in Wochenendseminaren von April bis Juni erschließen, voneinander lernen und individuelle Themenschwerpunkte setzten sowie diese in Kleingruppen didaktisch umsetzen. Dabei werden Herangehensweise und Methoden der non-formalen politischen Bildung vermittelt. Das Erarbeitete wird Anfang Juni mit Jugendlichen in jeweils dreistündigen Workshops realisiert. Die Weiterbildung wird zweisprachig (Deutsch/​Englisch) durchgeführt und auch die Umsetzung der Workshops ist wahlweise in einer der beiden Sprachen möglich.
Im Anschluss an die Weiterbildung besteht die Möglichkeit auf Honorarbasis als Workshopleiter
in an der EJBW tätig zu sein.

Die Weiterbildung wird zu folgenden Terminen stattfinden

Samstag, 13. April 10–18 Uhr | Sonntag, 14. April 10–16 Uhr
Einstieg in die non-formale Bildung und Lernen, Arbeiten in diversen Teams, Menschenrechtsbildung

Freitag, 17. Mai 16–18 Uhr | Samstag, 18. Mai 10–18 Uhr | Sonntag, 19. Mai 10–16 Uhr
Workshopaufbau und Methoden, Vorbereitung des Praxisprojekts

Donnerstag, 6. Juni 10–14 Uhr
Durchführung Praxisprojekt: Workshop zu einem Menschenrechtsthema mit Jugendlichen

Samstag, 29. Juni 10–18 Uhr | Sonntag, 30. Juni 10–16 Uhr
Auswertung Praxisprojekt, Ausblick und Perspektiven in der Workshop- und Seminarleitung

Anmeldung bitte bis spätestens 20. März per E-Mail an trainings.dorit@gmail.com

Kontaktperson

Dorit Fauck
Freie Trainerin in der politischen Bildung
trainings.dorit@gmail.com