Um den Gebrauch unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gedenkstättenfahrt

Seminar für Jugendliche (Kooperationsveranstaltung)

18. – 22. Juni 2018

geschlossene Veranstaltung

deutsch

Während des Seminars findet eine intensive Beschäftigung mit der Geschichte des Nationalsozialismus statt, bei der auch Fragen von Antisemitismus und Rechtsextremismus heute aufgegriffen werden. Hierzu erfährt die Gruppe im Rahmen einer gemeinsamen Stadterkundung mehr über die Bedeutung Weimar im »Dritten Reich« und besucht die Gedenkstätte Buchenwald, die Alte Synagoge Erfurt sowie den Erinnerungsort »Topf und Söhne«. Im Rahmen von Workshops spielen aktuelle Fragen von Antisemitismus und Ausgrenzung wie auch Möglichkeiten der (zukünftigen) Erinnerung an die Zeit des Nationalsozialismus eine Rolle.

Angebot für

Jugendliche aus Geisenheim

Veranstaltungsort

EJBW

Leitung

Lothar Billep (freier Trainer)

Kooperation

Rheingauschule Geisenheim