Um den Gebrauch unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

»Europe´s values under pressure? (New) Nationalism & Xenophobia«

Seminar für Jugendliche aus Italien und Deutschland

25. Februar – 03. März 2019

geschlossene Veranstaltung

englisch

Seit 2013 führen das Liceo Scientifico Statale Morgagni Rom und die EJBW die jährliche Weimarfahrt der Jahrgangsstufen 11 zu verschiedenen Aspekten der Menschenrechtsbildung durch. In diesem Jahr steht im Mittelpunkt der Begegnung der Schüler*innen aus Rom und Weimar der Austausch zu den Themen »(neuer) Nationalismus und Populismus« in Europa. Die Teilnehmenden aus Rom und Weimar werden sich über ihr Verständnis zu diesen Fragen austauschen und in verschiedenen Workshops dazu ins Gespräch kommen.

Veranstaltungsort

EJBW

Angebot für

Schüler*innen des Liceo Scientifico Statale Morgagni Rom und des Goethe-Gymnasiums Weimar

Leitung

Markus Rebitschek (EJBW) und Trainees des Train-the-Trainer Programms der EJBW

Kosten

Auf Anfrage