Um den Gebrauch unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diskussion /​/​ Foto: Thomas Müller
alle Trainer*innen anzeigen

Lovis Collas

Lovis Collas ist Studentin der Gesellschaftstheorie (M.A.) in Jena und seit 2019 bei der Seebrücke Erfurt aktiv. 2020 hat sie begonnen, sich für die politische Bildungsarbeit zu begeistern. Erste Erfahrungen hat sie bei der Durchführung von Workshops zu menschenverachtenden Einstellungen, Rassismus und Klassismus im Rahmen des Netzwerk für Demokratie und Courage gesammelt.

Seit September 2020 ist sie Trainerin der EJBW in Ausbildung. Für Lovis ist die Frage nach einem guten Leben für alle Antrieb – und damit verbunden gehören Privilegien und Diskriminierungsformen zu ihren Schwerpunkten. Ihre Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch, sowie ggf. Französisch und Spanisch.

auf Facebook teilen


Bildungsangebote Lovis Collas