Um den Gebrauch unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

alle Pressemitteilungen anzeigen

  • Neue Förderrunde startet: Mittel für Demokratieprojekte in Weimar

    Der Lokale Aktionsplans (LAP) Weimar stellt auch im Jahr 2019 finanzielle Mittel für Projekte von Trägern bereit, die in der Stadt Weimar diverse Aktionen und Veranstaltungen umsetzen.

    Schwerpunkte der Förderung sind Projekte, die das Verständnis demokratischer Wahlprozesse und der Wahlbeteiligung in Bezug auf die bevorstehenden Wahlen 2019 insbesondere auch bei Erstwähler*innen fördern, die hinsichtlich Rechtspopulismus und Nationalismus gesellschaftlich sensibilisieren und die Demokratie- und Menschenrechtsbildung im Hinblick auf die bedeutenden Jubiläen im Jahr 2019 stärken.

    Weiterhin förderfähig sind Projekte zu den Themen Sensibilisierung in Bezug auf Rechtsextremismus an Schulen, Förderung der Reaktionsfähigkeit auf sozialräumliche Konfliktlagen, Förderung des interreligiösen Zusammenlebens und einige mehr.
    Weiterführende Informationen zur Antragstellung, Antragsberechtigung und den entsprechenden Fristen finden sich auf der Seite des LAP Weimar als PDF-Dokument »Aktuelle Ausschreibung 2019«.

    auf Facebook teilen · veröffentlicht am 21. Januar 2019