Um den Gebrauch unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

alle Pressemitteilungen anzeigen

Medienecho

  • Abschlusspräsentation der internationalen Jugendbegegnung »Weimarer Dreieck – Europa 2030: Schaffen wir das?« zum 25–jährigen Jubiläum des Weimarer Dreiecks

    Am Sonntag, den 28.08.2016, fand die Abschlusspräsentation der internationalen Jugendbegegnung »Weimarer Dreieck – Europa 2030: Schaffen wir das?« statt. Die 16– bis 20–jährigen aus Siena (Italien), Zamość (Polen), Blois (Frankreich) und Weimar haben anlässlich der Außenministerkonferenz in Weimar zum 25–jährigen Jubiläum des Weimarer Dreiecks drei Bühnenpräsentationen erarbeitet. Präsentiert wurden die Ergebnisse der Kunstworkshops: eine dreiminütige Tanz- und Performanceshow mit theatralen Elementen und Musik, ein dreiminütiger Kurzfilm und eine Fotoausstellung. Die Workshops wurden von erfahrenen Profis aus der Kunst- und Kulturszene geleitet.

    Über die internationale Jugendbegegnung im Rahmen der Weimarer Städtepartnerschaften und über die Außenministerkonferenz in Weimar am 28.08.2016 gibt es einen ZDF-Beitrag.

    auf Facebook teilen · veröffentlicht am 29. August 2016