Empowermentseminar – »Powerful Weimar«

Modellprojekt für Kinder und Jugendliche aus Einrichtungen der stationären Jugendhilfe in Thüringen

24. – 26. November 2017

geschlossene Veranstaltung

deutsch

Weimar erleben und aus der Geschichte dieser kleinen Residenzstadt an der Ilm Kraft und Motivation zum Lernen, Leben und Lieben ziehen… Unvorstellbar für eine Stadt, die janusköpfiger nicht sein könnte. Neben Goethe, Schiller, Liszt und Gropius ist Weimar auch immer untrennbar mit dem Konzentrationslager Buchenwald verbunden. Dennoch eignet sich kaum ein anderer Ort in Europa mehr als Weimar, um Jugendlichen aus dieser Vielschichtigkeit von Geschichte und Geschichten, Freude und Motivation an der eigenen Gestaltung ihres Lebens mitzugeben. Das Seminar mit Jugendlichen aus Einrichtungen der stationären Jugendhilfe begibt sich dabei auf historische Spuren und versucht mit Hilfe von Geschichten aus und um die europäische Kulturstadt Weimar eigene Lebensentwürfe zu gestalten – Weimar als Projektion einer individuellen, kraftvollen und selbstbewussten Zukunftsgestaltung!

Veranstaltungsort

EJBW

Leitung

Thomas von der Gönna (EJBW)